Rekrutierung Kader im Umfeld der Technologie. Zysset
  •  
  •  
image-7638555-3f99cafdfb3148838b62a433f49c08a3.png

Das Fundament jeder unternehmerischen Veränderung:

         Eine authentische, breit getragene Momentaufnahme.

Der effizienteste Einstieg:

         Der spontane, methodische Blick auf die Schnittstellen.

In Schnittstellen treffen Technik und Organisation auf Emotionen.

  • Brutstätten für Friktionen oder Ausgangspunkt für Optimierungen?  

  • Die Thematik betrifft ALLE unabhängig von Status und Funktion.

  • Schnittstellen sind in ihrer Summe ein wesentlicher Kostenfaktor. 

Die ZMB-Executive Methodik: (Auch am virtuellen runden Tisch)

In den Schnittstellen beleuchten wir spontan in kürzester Zeit das Stimmungsbild und erarbeiten gemeinsam machbare Vorschläge.

Ihre Vorteile:

Die gemeinsame Suche nach Optimierungen ist unbestritten die einfachste Methodik, um sich kennen zu lernen, Dynamik und Vertrauen aufzubauen. 

Vertrauliche Verfahren und Prozesse werden nicht tangiert, wir beleuchten nur die zwischenmenschlichen Abläufe.

Der Einstieg kann über eine einzelne Schnittstelle als ein in sich abgeschlossenes Optimierungspaket oder über einen Teilbereich in der Wertschöpfungskette erfolgen.

Die Auswertung:

Die eingebrachten Ideen durchlaufen ein Benchmarking mit vergleichbaren, internen und externen Problemlösungen aus einem riesigen Fundus.

Unsere Schnittstellen Analyse, eine authentische Basis für:

  • Personalentscheide.

  • Optimierungen / Troubleshootings.

  • Team Assessments. 

  • Oder einfach als Einstieg in das Monitoring der Schnittstellen.

Sie profitieren von unserer 30 jährigen Erfahrung im Umfeld der internationalen Projektleitung mit modernsten Tools. 

Möchten Sie mehr darüber erfahren? 

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Ernst Zysset dipl. Ing.

ZMB-Executive. Technologie
Faubourg du Lac
Postfach
2501 Biel-Bienne   
Tel. 032 322 3079

IST Analysen als Basis für die effiziente, zielgenaue Rekrutierung.