Rekrutierung Kader im Umfeld der Technologie. Zysset
  •  
  •  
image-7638555-3f99cafdfb3148838b62a433f49c08a3.png

Die IST Analyse mit Fokus auf die Schnittstellen.

Von der Offerte bis zur Auslieferung durchlaufen die Produkte bestens definierte Fertigungs- und Prozessschritte. Dazwischen gibt es zwangsläufig Schnittstellen.  

Die Dynamik im daily Business spiegelt sich hier.

  • In Schnittstellen treffen Technik und Organisation auf Emotionen.

  • Teamgeist und Goodwill beeinflussen die Schnittstellen täglich.  

  • Schnittstellen sind in ihrer Summe ein wesentlicher Kostenfaktor. 

Die Auswertung:

In den Schnittstellen können wir mit den Akteuren innert kürzesten Fristen Friktionen analysieren, uns gegenseitig unter Betriebsbedingungen kennenlernen, Ideen kreieren ohne dabei Ihre vertraulichen Prozesse zu tangieren. 

Sie erhalten ein praxisnahes Abbild der alltäglichen Situation als Basis für einwandfreie Entscheide und Aktionen.

Eine präzise Basis für:

  • Personalentscheide.

  • Optimierungen / Troubleshooting.

  • Team Assessments.

Die ZMB- IST Analyse, ein ideales Instrument, um mit kleinstem Aufwand Zeichen zu setzen und sich eine tragfähige Ausgangsbasis für Veränderungen zu schaffen.

Die ZMB-IST Analyse ist in unserer Rekrutierung ein fester Bestandteil. Sie macht unsere Rekrutierung effizient und treffsicher.

Möchten Sie mehr darüber erfahren? Ich präsentiere Ihnen gerne einen Blick auf erfolgreich abgeschlossene Projekte.

Ernst Zysset dipl. Ing.

ZMB-Executive. Technologie
Faubourg du Lac
Postfach
2501 Biel-Bienne   
Tel. 032 322 3079
Mobile 079 772 6682 ​

IST Analysen als Basis für die effiziente, zielgenaue Rekrutierung.